Eiskalter Spaziergang

Letztens haben wir bei frostigen -7 Grad
einen sehr kurzen Fotospaziergang gemacht.
Erneut konnten wir nur staunen,
wie wunderfein die Natur mit ihren Elementen zaubert.

15 Comments

  1. Hallo ihr Zwei,
    vielen Dank für den netten Kommentar bei mir.
    Eure Eisbilder sind toll geworden. Da muss man schon genau hinschauen, um so etwas zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Like

    1. Gern, liebe Jutta!
      Es gibt so viel Unterschiedliches auf deinem Blog, da kommen wir gern wieder zum Schauen und Lesen.

      Das Makro war bereit, weil wir ursprünglich gefrorene Seifenblasen fotografieren wollten. Kaum aus der Haustür, lachten uns die Eistropfen schon entgegen. Dann ging es nicht mehr sehr weit…

      Liebe Grüße,
      Syntaxia

      Like

    1. Danke, liebe Claudia!
      Bibberkalt war es und kurz vor Sonnenuntergang, da blieb nicht viel Zeit, aber die war sehr intensiv.
      Man konnte so schnell gar nicht alle Schönheiten fotografieren.

      Liebe Grüße,
      Syntaxia und Felix

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..