Monochrome Vielfalt

Nach den herbstlichen Farben, die überall leuchteten
und sich als Motive vor die Linse schoben,
darf es jetzt etwas ruhiger zugehen.
Es gibt ebenso eine große Vielfalt, die monochrom eine gute Figur macht.

9 Comments

  1. Unterwegs und der Dicke Baum von ursprünglich gefallen mir ganz besonders. Auf dem Trockendock – ein Foto bei dem ich durch den Text längerst verweilt habe, interessante Kombination.
    Viele Grüße Brigitte

    Like

  2. die Baumrinde gibt wirklich was her…Libellen leben von Farben…Mono ist eher schwieriger und auch eher ein Nischenthema…habs früher oft mit ner KB von Olympus OM10 probiert…da war’s noch ein längerer Weg zur Entwicklung… LG vom Küstenbereich bei „Brrr“ Wetter, naß um 0 C…

    Like

    1. Ja, stimmt! Und Profis haben nochmals einen anderen Blick auf das Thema.
      Ersten Kontakt mit S/W gab es für Syntaxia vor über 40 Jahren in der Schule, Foto AG, Bilder selbst entwickelt.

      Liebe Grüße (aus dem ebenfalls recht frischen, nebligen Schwarzwald),
      Syntaxia und Felix

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..